von Jenny am 22. April 2009

i'll get you the moon and the stars.

Gerade zu Hause angekommen, möchte ich euch noch meine frischen Erinnerungen schildern:

Geschlafen mehr als mies, wieder nichts gegessen, am Ort des Geschehens angekommen, sah man einige strahlende Gesichter. Mir war da noch nicht zum Lächeln zu Mute! In der Konzentrationsphase gab es liebe Worte von vielen Freunden und wir machten uns gegenseitig neuen Mut.

Um 9.03 war es dann wieder soweit- heute war mein Heft in ein zartes Rot getaucht! Die Neurologiefragen verunsicherten mich ein wenig. Besser wurde dann die Pädiatrie und mein Wahlfach Orthopädie. In HNO und Auge gab ich dann mein Bestes- wie immer- dennoch wird die Leistung nicht so blendend ausfallen! Die Pharmafragen zwischendurch waren nicht ohne, aber hoffentlich machbar.
Der erste Fall war für mich fast ein Glücksgriff- eine Campylobacter Infektion hatte ich selbst einmal und die Komplikation eines Guillain-Barrés ist mir vom Lesen in diesem Zusammenhang daher sehr eindrücklich im Gedächtnis geblieben! Welch ein Zufall! Hoffentlich stimmen auch die Antworten!
Dass ein Gyntumor unsere Wege kreuzen würde, hatten wir uns wohl alle gedacht- gerechnet wohl eher mit Mamma- oder Cervix Ca. Die Bilder waren für mich der Horror und wahrscheinlich ein mehr oder minder gutes Ratespiel. Andere Fragen hingegen voll machbar, andere wieder schwieriger!
Das Prolaktinom hat mich mehr verwirrt als alles andere! Keine Ahnung, was sie sich dabei gedacht haben- hoffentlich war da auch mal Glück im Spiel!
Rheumatologie, eins meiner liebsten und stärksten Innereanteile mit einem Fall dabei! Und doch schafft das IMPP auch hier ein paar Knaller reinzupacken und ich ein paar Flüchtigkeits- bzw. Denkfehler einzubauen.

Im Großen und Ganzen trügt mich mein Gefühl hoffentlich nicht, dass es heute besser war als gestern! Somit kann ich wieder Licht am Ende des Tunnels sehen und wage davon zu träumen morgen den ersten Teil unseres Staatsexamen, auf das wir so lange hingearbeitet haben, hinter uns zu haben!

Was sagt ihr zum heutigen Tag?

Eure Jenny

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.4/5 (27 Stimmen)
Ergebnis von Tag 2 des Hammerexamen 04/09: Hoffnung, 4.4 out of 5 based on 27 ratings

Hinterlasse eine Nachricht!

Du kannst Deinen Kommentar nach dem Absenden nochmals überarbeiten.