von Jenny am 18. März 2009

Stethoscope

Bitte herhören, hier kommen die D3SDFZ zum heutigen Mittwoch mit Fragen zum ??? Mb.:

  1. Was ist der Mb. Paget???
  2. Was ist der Mb. Ormond???
  3. Was ist der Mb. Koch???
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.4/5 (13 Stimmen)
 von Jenny am 18. März 2009

Stack of Candy Bar Soaps
Nun ist es soweit…

seit heute bin nun auch ich schriftlich und hochoffiziell eingeladen. Nein, nicht zu einer Hochzeit, auch nicht zu einem Geburtstag, sondern zum Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung zugelassen und geladen. Natürlich ist eben diese Einladung mitzubringen sowie ein Papier, das meine Identiät bestätitigen kann. Leider sind keine anderen Hilfsmittel, die sowohl qualitativ als auch quantitative Beeinflussung gewährleisten, erlaubt. Wir sollen uns spätestens 30 Minuten vor Beginn der Prüfung dort blicken lassen, haben 5 Stunden Zeit den vorgefertigen und leider leeren Antwortbogen auszufüllen. Mein Sitzplatznummer steht denn nun auch fest- ich bin ganz zufrieden, glaub ich. Zusätzlich wurden diverse praktische Hinweise in From eines kleinen blauen Informationsheftchen mitgeschickt, was uns nochmal die einzelnen Aufgabenmöglichkeiten erläutert. Leider haben sie vergessen die Original Prüfungsfragen mitzuschicken! So ein Pech!

Die Auswertung der Antwortbelege wird 15 Tage in Anspruch nehmen.

Ein bißchen schwungvoller und freundlicher hätte ich mir die Einladung schon gewünscht, aber wir sind schließlich nicht zum Kindergeburtstag eingeladen 🙄

Viel Glück und Erfolg wünscht Ihnen und all Ihren angehenden Kollegen…

Die STEXDOSE!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (3 Stimmen)