von Jenny am 7. März 2009

Spread your wings and fly away

Moin Moin,

aufgrund technischer Schwierigkeiten gibt es heute am Samstag gleich das doppelte Frageglück.

Starten wir Richtung Wochenende mit folgenden Fragen im freien Fall:

  1. Was ist die häufigste Ursache für Erblindung weltweit?
  2. Was ist die häufigste Infektionserkrankung weltweit?
  3. Was sind die häufigsten Erreger nosokomialer Infektionen, bei HWI, Pneumonien und Wundinfektionen?

Euch allen einen guten Flug!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (4 Stimmen)
D3SDFZ: Freie Fragen zum Hammerexamen 2009, 5.0 out of 5 based on 4 ratings

1 Kommentar zu “D3SDFZ: Freie Fragen zum Hammerexamen 2009”

  1. 1. Katarakt (gefolgt vom Trachom)

    2. Tuberculose (Die zweithäufigste ist die Malaria)

    3. nosokomialer HWI: E.coli (25%), dann Enterokokken und Pseudomonas
    nosokomiale Pneumonie: Staph.aureus (20%), dann Pseudomonas
    nosokomiale Wundinfektionen: Staph. aureus (19%), dann
    koagulasenegative Staphylokokken

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 5.0/5 (1 Stimme)

Trackbacks/Pingbacks

Hinterlasse eine Nachricht!

Du kannst Deinen Kommentar nach dem Absenden nochmals überarbeiten.