von Matthias am 23. November 2008

In Erinnerung.

Randy Pausch starb am 25. Juli 2008 im Alter von 47 Jahren an den Folgen eines metastasierten Pankreas-Karzinoms. 10 Monate vor seinem Tod hielt er seine letzte Vorlesung als Professor für Informatik. Diese „Last Lecture“ als ein Credo an das Leben ging um die Welt, wurde millionenfach angesehen und in Buchform veröffentlicht.

„Wenn du Menschen kennen lernen möchtest, beobachte einfach, was sie tun.“

„Nur wenn du an den Basics arbeitest, können die tollen Sachen Spaß machen.“

„Führe ein aufrichtiges Leben und deine Träume kommen zu dir.“