Geht es euch wie mir? Habt ihr einfach keine Lust mehr? Ärgert ihr euch über kleine Fehler, komische Fragen, Seiten-lange Anamnesen und vernebelte Bilder, die es zu beurteilen gilt?

Dann hilft vielleicht auch euch dieses kurze Video eines Sportlers, der bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles Unglaubliches geleistet hat: Pasquale Passarelli hielt sich damals volle 84 Sekunden lang in der Brücke – weil er nicht aufgeben wollte.

Mich beeindruckt dabei weniger das Beispiel seiner Kraft, als vielmehr die Kraft seines Beispiels.

Pasquale Passarelli Olympia 1984

Darum mein heutiger Apell an den ermüdeten Hochleistungsstexler da draußen und an mich:

Lass deine Schultern oben – und mach weiter!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Nachricht!

Du kannst Deinen Kommentar nach dem Absenden nochmals überarbeiten.