von Matthias am 13. August 2008

you can do it

Ich habe einige Anfragen bekommen, wie man bei STEXDOSE.de mitmachen kann und freue mich sehr darüber. Folgende Möglichkeiten gibt es nun:

  1. Artikel kommentieren: Alle bisher veröffentlichten Beiträge sind für Kommentare freigeschaltet. Nutzt einfach unter dem jeweiligen Artikel die Kommentarfunktion und stellt eure Meinungen, Gedanken und Ideen anderen zur Verfügung. Oft gestellte Fragen zur Kommentarfunktion findet Ihr hier.
  2. Email: Wenn ihr etwas Interessantes im Internet findet oder selbst kreiert, wenn ihr eine spannende Erfahrung macht habt oder euch ein Licht aufgeht, dann schickt mir eine entsprechende Email, damit ich es – sofern ihr das wollt – hier auf STEXDOSE.de allen zur Verfügung stellen kann.
  3. Gastbeitrag: Ihr seid herzlich willkommen, eigene Artikel oder Beiträge zu verfassen und diese mir als Email-Anhang zu schicken. Ich veröffentliche sie dann bei hier unter dem jeweiligen Namen als Gastbeitrag (falls gewünscht). Es geht dabei nicht um Hochglanzlyrik. Denkt nicht viel darüber nach, macht es einfach. Ich kann aus eigener Erfahrung sprechen, dass das unglaublich viel Spass macht.

Nehmt euch ein Herz, fühlt euch frei und teilt euch mit, damit wir voneinander lernen können.

1 Kommentar zu “Wie ihr auf STEXDOSE.de mitmachen könnt: Drei Möglichkeiten”

  1. Hi Matthias,

    habe nun erstmals auf deiner Stex-page herumgestöbert, ist echt super , dein Artikel über das Akzeptieren der weniger guten Tage ist super, ich arbeite schon länger daran 🙂 .

    Behalte deine Nerven, am Freitag werdet ihr das rocken.

    Ich hoffe, wir kommen ins Geschäft demnächst mit den Kreuzelbüchern, aber ich will dich nicht jetzt damit behelligen,

    sei erstmal lieb gegrüßt

    Franziska ( aus der HNO 😉 )!

Trackbacks/Pingbacks

Hinterlasse eine Nachricht!

Du kannst Deinen Kommentar nach dem Absenden nochmals überarbeiten.